Vaasa 2002/03

[Vaasa] Tag 23

Der Ärger über das Ergebnis der Bundestagswahl ist so langsam vergessen. Der Blick nach vorne beginnt….

N 63°06′ und E 21°37′ sind die Koordinaten der finnischen Stadt Vaasa, in der ich vom 02.September 2002 bis zum 11.Mai 2003 erfolgreich mein Auslandsstudium absolviert habe. Dort habe gelebt und geliebt, studiert und trainiert, gefeiert und sinniert. Meinen Aufenthalt hatte ich damals mit Hilfe einer statischen Website – erstellt mit Macromedia Dreamweaver MX – dokumentiert. Die Inhalte dieser ehemaligen Website habe ich nun hier importiert. Beim Import habe ich versucht, so wenig wie möglich zu verändern – unter Berücksichtigung von DSVGO und neuen WordPress Design Elementen.

Der Blick in eine anstrengende, aber schöne Zeit. Die erste Klausur rückt immer näher – und ich habe bis heute Abend immer noch nicht viel dafür getan.

Dafür habe ich meinen grichischen Freunden bei der Anwendung ihrer neuen Digital-Kamera geholfen. Nach dieser „guten Tat“ bzw. dem Hochladen der Fotos machten wir uns gemeinsam gen Universität auf.

Vor der Uni

Dort konnte man sich für eine Tour gen Tallin/Estland eintragen. Nun haben wir folgendes Wochenendprogramm nach der Advanced Management Klausur:

  • 10.10 – 23:30 Leave from Vaasa
  • 11.10 – 08:00 Ferry leaves from Helsinki
  • 11.10 – 11:30 Tallinn – bus to hotel – free programm all day
  • 12.10 – 12.00 Sign-out of hotel
  • 12.10 – 18:00 Ferry from Tallinn
  • 12.10 – 21.30 Back in Helsinki
  • 13.10 – 05.00 Back in Vaasa

Für diesen Trip muss ich mir noch einen vorläufigen Reisepass besorgen. Nach unkomplezierten eMail-Verkehr mit der deutschen Botschaft in Helsinki und der Stadt Lübbecke habe ich diesen „vorläufigen Reisepass“ heute bei dem deutschen Honorarkonsul in Vaasa, ein Autohändler für Audi und VW, beantragt. Hoffe, er ist rechtzeitig da!

Nach der langen Radtour durch Vaasa, das Auohaus ist am anderen Ende der Stadt, machte ich mir erstmal einen Tee. Diesen brauchte ich dann auch beim Fußball-Spiel Finnland vs. Europa. Es wird kalt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.