Covid-19 Lage in Bielefeld

Das SARS-CoV-2-Virus scheint sich über Osterfeiertage in Bielefeld sehr wohl gefühlt zu haben. Gestern hat das Gesundheitsamt Bielefeld 145 neue Fälle an das RKI übermittelt, wobei nur 4 Fälle auf den 09.April 2021 fallen, 99 Fälle sind Nachmeldungen für den 08.April 2021 und 30 Fälle sind Nachmeldungen für den 07.April 2021. Des Weiteren gibt es noch 11 weitere Nachmeldungen bis rückwirkend zum 30.März 2021.

Die dritte Welle scheint sich vom Osterurlaub erholt zu haben.
Die dritte Welle scheint sich vom Osterurlaub erholt zu haben.

Dieser Anstieg an den (Neu)-Infektionen hat natürlich auch signifikante Folgen für die 7-Tage-Inzidenz. Sollten sich der Trend mit den sehr hohen Nachmeldungen fortsetzen, scheint eine tatsächliche Inzidenz von 150+ nicht unwahrscheinlich.

7-Tage-Inzidenz / Verlauf letzte 14 Tage – Der Trend lässt seinen weiteren Anstieg der Inzidenzien erwarten.

Erläuterungen zum Dashboard gibt es hier: Covid-19 Lage in Bielefeld

  1. […] ist die, im gestrigen Artikel vermutete 7-Tage-Inzidenz von 150+ leider eingetreten. Die aktuelle Inzidenz für den 09.April […]

  2. Hallo Nick, die Informationen sind gut! Norbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.