Nick Bohle

Nick Bohle

Ich bin im Mai 1980 in Lübbecke/Westfalen geboren. Nach Abitur und Zivildienst in meiner ostwestfälischen Heimat zog es mich zum Studium in den Süden Deutschlands.

An der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt bzw. der Ingolstadt School of Management habe ich dann das Studium der „Betriebswirtschaftslehre“ aufgenommen.

Nach erfolgreichem Grundstudium entschied ich mich, zwei Auslandssemester am Bottnischen Meerbusen zu studieren. So vertiefte ich an der Vaasan Yliopisto in Vaasa/Finnland mein Wissen u.a. in „Accounting and Finance“.

Im Anschluss an diverse Praktika habe ich in Ingolstadt mein Hauptstudium fortgeführt. Dabei habe ich folgende Schwerpunkte gewählt: Controlling und Unternehmensrechnung, Finanzierung und Bankbetriebslehre, sowie Dienstleistungsmanagement.

Mit meiner Diplom-Arbeit über den Einsatz der „Balanced Scorecard“ wurde mir der akademische Grad des Diplom-Kaufmann (Univ.) verliehen.

Mit dem Eintritt ins Berufsleben habe ich mich seitdem als Mitarbeiter Controlling, Gruppenleiter Operatives Controlling und Leiter Controlling verwirklicht. Neben dem üblichen Tagesgeschäft habe ich folgende Themen in der Konzernmutter und den (unterstellten) Tochterfirmen aktiv voran gebracht und verwirklicht:

Grundsätzlich verstehe ich mich dabei als Navigator, der den Kapitänen des Schiffs „Unternehmen“ mit Hilfe verschiedenster Controlling-Tools das, für die (Unternehmens-)Zielerreichung nötige Zahlen- bzw. Kartenmaterial zur Verfügung stellt.

In meiner Freizeit gehe ich regelmäßig Schwimmen, interessiere mich für Rugby und unterstütze den Hamburger SV.

Ich entspanne beim Lesen eines guten Buches, beim Hören von Musik, beim Kochen / Grillen oder während eines Urlaubs in der (süd-west) Bretagne.

Mann, auf einer Hafenmauer stehend, auf den Atlantik. Er ist angelehnt an ein Schild, welches mit „Acces Interdit au Public“ beschriftet ist

Des Weiteren drucke ich hier natürlich Wörter mit WordPress.

Texte, Rezepte und Bilder

  • Mittags in Bielefeld

    Mittags in Bielefeld

    in

    Mittagessen auf dem Bielefelder Gehrenberg im GUI. Heute drei Gänge. Vorspeise, ein kleiner Hauptgang und ein Dessert. Der Besuch hat sich wie immer gelohnt.

  • Mittags in Bielefeld

    Mittags in Bielefeld

    in

  • Brandt, Frieden und Freiheit

    Brandt, Frieden und Freiheit

    in

    Bundeskanzler Scholz zitierte heute auf dem 22. Or­dent­li­chen DGB-Bun­des­kon­gress seinen Vorgänger Willy Brandt: „Der Frieden ist nicht alles, aber alles ist ohne den Frieden nichts.“ Willy Brandt, 3. November 1981 Persönlich sehe ich seine Wahl dieser Zitate als eine versteckte Antwort auf den Offnen Brief der #28 in der Zeitschrift „Emma“ und an seine eigene…

  • Frühling in Bielefeld

    Frühling in Bielefeld

    in

    Auf meinem Weg zum Supermarkt komme ich immer an einer Eisdiele vorbei. Mit den gestiegenen Temperaturen konnte ich nicht widerstehen, eine meiner Kindheitserinnerungen aufzufrischen: Spaghetti-Eis. Immer noch lecker…

  • Neutralität ist keine Antwort

    Neutralität ist keine Antwort

    in

    Wenn du dich in Situationen der Ungerechtigkeit neutral verhältst, hast du dich auf die Seite des Unterdrückers gestellt. Desmond Mpilo Tutu

  • Mittags in Bielefeld

    Mittags in Bielefeld

    in

    Mittagessen auf dem Bielefelder Gehrenberg im GUI. Heute „nur“ zwei Gänge. Hauptspeise und Dessert. Der Besuch hat sich wie immer gelohnt.

  • Covid-19-Lage in Bielefeld

    Covid-19-Lage in Bielefeld

    in

    Die, vom Gesundheits-, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt (GVLA) der Stadt Bielefeld an das Robert-Koch-Institut übermittelten laborbestätigten SARS-CoV-2-Infektionen scheinen sich in dieser Kalenderwoche (2022-12) auf einem, viel zu hohem Niveau zu stabilisieren. Details… Leider ist aber auch zu beobachten, dass sich das Infektionsgeschehen in der vulnerableren Altersgruppen verstärkt. Beispielhaft ist das neue Maximum der 7-Tage-Inzidenz in der Altersgruppe…

  • Covid-19 Lage in Bielefeld

    Covid-19 Lage in Bielefeld

    in

    Die Ereignisse in der Ukraine lassen das SARS-CoV-2-Geschehen in den Hintergrund treten. Mit Putins Angriffskrieg ist die Covid-19-Pandemie aber nicht vorbei – wie auch die aktuelle Lage in Bielefeld zeigt. Infektionensgeschehen In der Kalenderwoche 2022-09 (2022-02-28 bis 2022-03-06) wurden: Von diesen 62.213 Menschen gelten lt. RKI aktuell 18.504 Menschen als infektiös. Bei einer Reproduktionszahl (R-Wert…

  • Geschichte.

    Geschichte.

    in

    History doesn’t repeat itself, but it often rhymes. Mark Twain

  • Covid-19 Lage in Bielefeld

    Covid-19 Lage in Bielefeld

    in

    Seit meinem letzten Beitrag zum SARS-CoV-2-Infektionsgeschehen in Bielefeld sind ein paar Tage vergangen. Mein quantitatives Dashboard auf Basis der (zum Teil historisierten) RKI-Zahlen (Robert Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0) habe Ich aber weiter täglich erstellt und veröffentlicht. Duch diese tägliche Visualisierung der, vom Gesundheits-, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Bielefeld (GVLA) ans RKI übermittelten Zahlen ist mir ein Rekord und…

  • Was ein Land duldet

    Was ein Land duldet

    in

    Ein Land ist nicht nur, was es tut – es ist auch das, was es duldet. Kurt Tucholsky

  • Covid-19 Lage in Bielefeld

    Covid-19 Lage in Bielefeld

    in

    Wieder sind ein paar Tage vergangen. Es ist wieder Zeit, die Fragen zum Infektionsgeschehen in Bielefeld zu formulieren, welche ich mir im Laufe der letzten Tage gestellt habe. Vorab aber noch ein Nachtrag zu meinem letzten Artikel über die Covid-19 Lage in Bielefeld, welchen ich am 01. Februar 2022 um 07:00 Uhr veröffentlicht hatte. Unter…

  • Mittags in Bielefeld

    Mittags in Bielefeld

    in

    Mittagessen auf dem Bielefelder Gehrenberg im GUI. Eine leichte Vorspeise, ein Zwischengang als kleiner Hauptgang und zum Abschluss ein Dessert. Der Besuch hat sich wie immer gelohnt.

  • Covid-19 Lage in Bielefeld

    Covid-19 Lage in Bielefeld

    in

    Seit meinem letzten Artikel zur Covid-19 Lage in Bielefeld habe ich immer wieder angesetzt, einen neuen Beitrag über die SARS-CoV-2- Lage hier vor Ort zu schreiben. Es gab bzw. gibt viele Themen, u.a.: Nun gut, ich habe die Kommentierung der genannten Themen belassen, da ich kein Epidemiologe/Virologe bin. Ich bin auch kein Experte für Politikkommunikation,…

  • Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten

    Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten

    in

    Als Leiter Controlling war und bin ich immer wieder (verantwortlicher) Teil von „Change Management“-Prozessen. Grundlage des Erfolges eines jeden solcher Veränderungsprozesse ist es, das Mitarbeitende bereit sind, ihre Komfortzone zu verlassen. Auf LinkedIn hatte ich vor einiger Zeit (eher Jahre, als Monate) eine Grafik zu „Manage Complex Change“ gefunden und bei mir lokal gesichert. Erfolgsfaktoren?…