Covid-19 Lage in Bielefeld

Gestern hat das Gesundheitsamt Bielefeld die österlichen (Nach-)Meldungen an das RKI übermittelt. 90 neue Fälle, wobei 40 Fälle auf den 07.April 2021 fallen, 48 Fälle sind Nachmeldungen für den 06.April 2021 und jeweils eine Nachmeldung entfallen auf den 01.April 2021 und den 29.März 2021.

Infektionen letzte 14 Tage
Infektionen letzte 15 Tage in Bielefeld

Somit ist die 7-Tage-Inzidenz erneut unter den kritischen Grenzwert von 100 gesunken. Aufgrund der üblichen Nachmeldungen ist aber leider zu erwarten, das diese scheinbar positive Entwicklung morgen wieder korrigiert werden muss – wie in den letzten Tagen auch. Sollte es zu entsprechenden Nachmeldungen wie gestern kommen, läge die geschätzte 7-Tage-Inzidenz bei 104.

Quelle: RKI Datenhub

Folglich ist die 7-Tage-Inzidenz in den letzten Tagen nicht signifikant unter 100 gesunken und deshalb sollte eigentlich weiterhin die „Notbremse“ auch in Bielefeld gelten. Stattdessen hat aber die Stadt Bielefeld in Abstimmung mit dem (Landes-)Ministerium für für Arbeit, Gesundheit & Soziales (#MAGS) für den 12.April neue Öffnungen angekündigt. Motto: Test & Click & Meet.

SharePic der Stadt Bielefeld, mit dem die Öffnungen beworben werden. Befremdlich.

Grundsätzlich finde ich die Idee gut, die lokalen Einzelhandelsgeschäfte und Kultureinrichtungen zu unterstützen. Ich habe aber ein Problem damit, wenn die Wahrnehmung von Grundrechten als heldenhaft bezeichnet wird, sofern ein negatives Schnelltest-Ergebnis vorliegt. Als heldenhaft würde ich es bezeichnen, dass alle Bielefelder:innen auf Testangebote verzichten und diese Tests genutzt werden um Bielefelder Schulen und Kitas (mit 2-3 Tests pro Woche) sicher zu öffnen.

Erst im nächsten Schritt würde ich dann Einzelhandel, Kultureinrichtungen und sogar Außengastronomie öffnen, sofern ein negatives Testzertifikat mit Lichtbildausweis vorgelegt werden kann.

SARS-CoV-2 Behandlungen in Bielefelder Krankenhäusern

Leider ist die Zahl der an SARS-CoV-2 infizierten Personen in Bielefelder Krankenhäusern weiter gestiegen. Aktuell müssen 13 Personen intensiv-medizinisch versorgt und beatmet werden.

Die komplette Übersicht

Erläuterungen zum Dashboard gibt es hier: Covid-19 Lage in Bielefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.