Schlagwort: Zitat

  • 75 Jahre Grundgesetz

    75 Jahre Grundgesetz

    in

    Heute, der 23. Mai 2024, feiert die Bundesrepublik Deutschland das 75-jährige Jubiläum ihres Grundgesetzes. Seit seiner Verabschiedung im Jahr 1949 bildet das Grundgesetz das Fundament der deutschen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Es garantiert die Grundrechte und Freiheiten aller Bürgerinnen und Bürger und hat maßgeblich zur Stabilität und Entwicklung der Bundesrepublik beigetragen, auch weil es dank zeitgemäßer…

  • Stufen

    Stufen

    in

    Wie jede Blüte welkt und jede Jugend Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe, Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern. Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe Bereit zum Abschied sein und Neubeginne, Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern In andre, neue Bindungen zu geben. Und…

  • 20.Juli

    20.Juli

    in

    Ich verachte die vielen, die in demokratischen Gemeinwesen immerfort ihr Gewissen vor sich hertragen und eine höhere Gerechtigkeit gegen das geltende Recht anrufen. Ich verachte sie gerade weil ich die Männer des 20. Juli verehre. Lord Ralf Dahrendorf

  • Der ideale Untertan

    Der ideale Untertan

    in

    Der ideale Untertan totalitärer Herrschaft ist nicht der überzeugte Nazi oder engagierte Kommunist, sondern Menschen, für die der Unterschied zwischen Fakten und Fiktion, wahr und falsch, nicht länger existiert. Hannah Arendt

  • Weiße Rose

    Weiße Rose

    in

    Hans Scholl, seine Schwester Sophie und Studienfreund Christoph Probst wurden heute vor 80 Jahren – 22. Februar 1943 – zum Tode verurteilt und ermordet. Freiheit der Rede, Freiheit des Bekenntnisses, Schutz des einzelnen Bürgers vor der Willkür verbrecherischer Gewaltstaaten, das sind die Grundlagen des neuen Europa. Hans Scholl

  • Freiheit. Priceless.

    Freiheit. Priceless.

    in

    „Gas wird vielleicht teurer werden, Freiheit ist unbezahlbar.“ Kaja Kallas, Ministerpräsidentin von Estland

  • Brandt, Frieden und Freiheit

    Brandt, Frieden und Freiheit

    in

    Bundeskanzler Scholz zitierte heute auf dem 22. Or­dent­li­chen DGB-Bun­des­kon­gress seinen Vorgänger Willy Brandt: „Der Frieden ist nicht alles, aber alles ist ohne den Frieden nichts.“ Willy Brandt, 3. November 1981 Persönlich sehe ich seine Wahl dieser Zitate als eine versteckte Antwort auf den Offnen Brief der #28 in der Zeitschrift „Emma“ und an seine eigene…

  • Neutralität ist keine Antwort

    Neutralität ist keine Antwort

    in

    Wenn du dich in Situationen der Ungerechtigkeit neutral verhältst, hast du dich auf die Seite des Unterdrückers gestellt. Desmond Mpilo Tutu

  • Geschichte.

    Geschichte.

    in

    History doesn’t repeat itself, but it often rhymes. Mark Twain

  • Was ein Land duldet

    Was ein Land duldet

    in

    Ein Land ist nicht nur, was es tut – es ist auch das, was es duldet. Kurt Tucholsky

  • Der Feind ist Angst

    Der Feind ist Angst

    in

    Zufällig bin ich über einen Beitrag von Ugur Sahin auf LinkedIn gestolpert. Der Mitgründer und Vorstandsvorsitzender von BioNTech sah sich aufgrund von Missinformationen gezwungen, ein Bild seiner Erstimpfung Anfang 2021 zu veröffentlichen, um falschen Gerüchten zu begegnen. The enemy is fear. We think it is hate, but it is fear. Mahatma Gandhi (1869-1948) Nach einem…

  • Verlorene Zeit

    Verlorene Zeit

    in

    Bin ich von anderen abhängig, ist es verlorene Zeit. Boris Vivan

  • Warum?

    Warum?

    in

    Wer ein Warum hat, dem ist kein Wie zu schwer. Friedrich Wilhelm Nietzsche

  • Weiße Rose

    Weiße Rose

    in

    Steh zu den Dingen, an die du glaubst. Auch, wenn du alleine dort stehst. Sophie Scholl

  • Technologie für Menschen

    Technologie für Menschen

    in

    Technology is best when it brings people together. Matt Mullenweg