[Rezept] Pickert

Schon vor über zehn Jahren hatte ich unter dieser Domain ein Rezept für Pickert veröffentlicht.  (Lappen-)Pickert ist ein pfannkuchenartiges Gericht, welches im nördlichen Ostwestfalen-Lippe als regionale Spezialität gilt.

So war es auch immer ein Highlight meiner Kindheit, wenn meine Oma mit mir Pickert zum Mittagessen nach der Grundschule zubereitet hat. Das Rezept…

Zutaten (für 2-3 Personen)

  • 750g Kartoffeln (mehlig-kochend)
  • 3 Eier
  • 200g Mehl
  • 1 Tl Salz
  • Meersalz-Butter
  • Speckschwarte (optional)

Zubereitung

  • MIt einer KitchenAid Artisan und feinstem Geschmüdeschneider-Aufsatz  geschälte Kartoffeln reiben (alternativ eine einfache Gemüsereibe verwenden). Kartoffelmasse mit einem Küchentuch einen Teil der Flüssigkeit entziehen.
  • Der Kartoffelmasse die drei Eier, das Salz und das Mehl hinzufügen.
  • Den Teig mit dem Teighaken der Küchenmaschine gut durchrühren. (Alternativ Mixer mit Teighaken verwenden.)
  • Eine heiße Bratpfanne/Pickertplatte mit der Speckschwarte einfetten. Alternativ kann auch die bereits erwähnte Meersalz-Butter verwendet werden Hinweis: Butter nicht verbrennen lassen.
  • Je nach Größe des gewünschten Pickerts ca. 100g – 200g der Teigmasse in die Pfanne geben und mit einer Kelle glatt streichen.
  • Den Pickert von beiden Seiten bei geringerer Hitze ausbacken.
  • Vor dem Servieren die Pickert mit (ein bisschen)Meersalz-Butter garnieren.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.