2014

Und wieder ist ein Jahr vergangen… Ein Jahr voller Herausforderungen, Schock- und Glücksmomente… Beruflicher und privater Natur…  Eine neue Wohnung im Zentrum, eine Diagnose… Viele weitere spannende Erfahrungen, Erlebnisse und Momente… Frank Sinatra würde jetzt wieder singen: “It was a good year“!

2013… Die perfekte Ausgangslage für ein noch spannenderes, interessanteres und erfolgreicheres Jahr 2014. Meine Ziele 2014 für http://nickbohle.de und mein digitales Leben… 2014 weiterlesen

Der gute Löwe

Vorgestern war ich “mal wieder” in meiner Hamburger Lieblingsbar. Zum fünften Mal im Le Lion – Bar de Paris. Seit ich im vor einigen Jahren den Beitrag bei Cem gelesen hatte, hatte ich es im Februar 2013 endlich einrichten können, der Bar von Jörg Meyer einen Besuch abzustatten. Ich war sofort begeistert.. Vom Ambiente, dem Service und der Qualität der Drinks. Seitdem gehört für mich ein Besuch des “Le Lion” zum Pflichtprogramm bei einem längeren Aufenthalt in Hamburg City. Der gute Löwe weiterlesen

Wer braucht noch Compact Discs?

Heute beim Staubwischen stand sie mal wieder im Weg… Meine “Compact Disc“-Sammlung… Aufgebaut seit Anfang der 90er, verstaubt die Sammlung nun seit ca. vier bis fünf Jahren. Zum einen hat sich mein Musik-Geschmack verändert [erste Single: Bryan Adams – (Everything I Do) I Do It for You; erste LP: Guns N’Roses – Appetite for Destruction], zum anderen kaufe ich meine Musik seit Mitte 2009 nur noch online und höre diese via Notebook, Tablet-PC und Mobiltelefon.

Wieso also noch eine physische CD-Sammlung im Wohnzimmer? Wer braucht noch Compact Discs? weiterlesen

WordPress und 1&1 – Teil IV

Ende Dezember 2012 schrieb Peter zu meinem ersten Artikel über WordPress, 1&1 und das Memory Limit den folgenden Kommentar:

Mir hat das hier geholfen. Damit machen wir bei 1und1 ein PHP Update auf die Version PHP 5.4.9. Einfach den folgenden Code in die htacces einfügen:

AddType x-mapp-php6 .php
AddHandler x-mapp-php6 .php

Jetzt habe ich auch bei jetzt 58 aktivierten Plugins ein Memory von 18%.

Nun hatte ich dieses Wochenende endlich Zeit, seine Empfehlung umzusetzen. WordPress und 1&1 – Teil IV weiterlesen

WordPress und 1&1 – Teil III

Im Juni 2011 hatte ich hier über meine Probleme mit WordPress und dem Memory Limit meines damaligen Hosting-Pakets bei 1&1 berichtet. Über die Lösung des Problems hatte ich dann Anfang Juli 2011 hier geschrieben. Nun möchte ich hier nachfolgend über eine weitere Erfahrung mit WordPress, 1&1 und dem Memory Limit in den vergangenen eineinhalb Jahren berichten… WordPress und 1&1 – Teil III weiterlesen

Ich bin ein freier Mensch!